Hinweisgebermeldestelle

Willkommen bei der Hinweisgebermeldestelle der Stiftung Mensch

Beschäftigte in Unternehmen und Kooperationspartner nehmen Missstände oftmals als Erste wahr. Ihre Hinweise können dafür sorgen, dass Rechtsverstöße aufgedeckt, untersucht, verfolgt und unterbunden werden. Sie verdienen daher Schutz vor Benachteiligungen, die ihnen wegen ihrer Meldung drohen oder sie davon abschrecken können.

Ab dem 17.12.2023 bietet die Stiftung Mensch mit ihren Tochtergesellschaften daher eine Möglichkeit der nicht nachverfolgbaren (anonymen) Hinweisgebung nach Hinweisgeberschutzgesetz an, soweit ein Verstoß gegen geltendes EU-Recht von Handlungen und /oder Unterlassungen aus folgenden Bereichen vorliegt:

- Öffentliches Auftragswesen

- Finanzdienstleistungen, Finanzprodukte und Finanzmärkte sowie

- Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung

- Produktsicherheit und -konformität

- Verkehrssicherheitsschutz

- Umweltschutz

- Lebensmittelsicherheit

- Verbraucherschutz

- Schutz der Privatsphäre und personenbezogener Daten

- Sicherheit von Netz- und Informationsdiensten

- Strafbewehrte Verstöße nach deutschem Recht

- Bußgeldbewehrte Verstöße nach deutschem Recht, bei der die verletzte Vorschrift dem Schutz von Leben, Leib, Gesundheit oder dem Schutz der Rechte von Beschäftigten dient

- Sonstige Verstöße gegen Rechtsvorschriften des Bundes und der Länder

Hier finden Sie die entsprechenden Datenschutzhinweise:

Neuen Vorfall melden

Haben Sie etwas gesehen oder gehört, das Ihnen Sorgen bereitet?

Melden Sie es über diesen Button. Jede Meldung trägt dazu bei, unsere Organisation transparenter, gerechter und verantwortungsbewusster zu gestalten.

Weitere Hinweise

Unsere Verpflichtungen zu Compliance und Datenschutz sind uns wichtig. Hier finden Sie Details zu unseren Bestimmungen:

Existierenden Vorfall überprüfen?

Wenn Sie bereits einen Fall gemeldet haben und den aktuellen Status überprüfen möchten, geben Sie bitte hier Ihre Case-ID ein.

Ihre Case-ID haben Sie bei der Erstellung des Falls erhalten. Sie ermöglicht Ihnen einen sicheren Zugang zu den Details und Rückmeldungen zu Ihrem gemeldeten Vorfall.

Über dieses Portal

Dieses Portal wird in unserem Namen von der ConSense GmbH betrieben. Es ermöglicht die anonyme oder vertrauliche Meldung von Vorfällen. Diese werden regelmäßig an unser internes Managementsystem übertragen.

Durch die Trennung von diesem Portal und unseren eigenen IT-Systemen schützen Stiftung Mensch und die ConSense GmbH Ihre sensiblen Daten und verhindern, dass sie in unautorisierte Hände gelangen. Diese Struktur unterstreicht unser Engagement für die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer Informationen.